Ulli Olvedi

 

 

HOME VITA BÜCHER FERNSEHFILME SEMINARE AKTUELL LINKS KONTAKT

 

 

 

Heilen

 

In der tibetischen Kultur haben sich neben der ganzheitlichen Heilkunde auch Traditionen der Heilmeditation entwickelt, in denen schamanische und spirituelle Elemente einander ergänzen.

Heilen ist nicht so zu verstehen, dass damit in erster Linie Krankheit bekämpft und der Tod vermieden werden soll, sondern dass man eine Geisteshaltung entwickelt, mit der man Störungen physischer und psychischer Art transformieren und damit für das Leben und Sterben fruchtbar machen kann.