Ulli Olvedi

 

 

HOME VITA BÜCHER FERNSEHFILME SEMINARE AKTUELL LINKS KONTAKT

 

 

Die Stimme des Zwielichts

 

Die Nonne Maili und der Mönch Sönam geben auf den Rat ihrer spirituellen Lehrer ihre klösterlichen Gelübde auf und reisen in den Westen, um dort in einem buddhistischen Zentrum zu leben und zu lehren. In dieser fremden Welt müssen sie auf die Sicherheit des Klosterlebens und ihrer Kultur verzichten lernen – ein aufregendes, faszinierendes und in vielerlei Hinsicht gefährliches Wagnis.